Amateurtanzklub SUEBIA Stuttgart e.V. 
  Der Persönliche Tanzklub am Botnanger Sattel 


 

Tanz & Kaffee am 08.04.2017

Der ATK-Suebia veranstaltete zum ersten Mal für Klubmitglieder und interessierte Botnanger einen Tanzevent. Kaffee und von den Mitgliedern gespendeten Kuchen konnte man gratis genießen.

Der ATK-Suebia veranstaltete zum ersten Mal für Klubmitglieder und interessierte Botnanger einen Tanzevent. Kaffee und von den Mitgliedern gespendeten Kuchen konnte man gratis genießen.

Über 30 Tanzbegeisterte hatten sich eingefunden und nach und nach füllte sich die Tanzfläche.

Unser Sportwart Bernward Kett und seine Frau Christine organisierten die Veranstaltung und wählten auch die passende Musik aus. Wer wollte, konnte sich bei ihnen Rat holen, oder man tanzte einfach drauflos.

An den Tischen wurden lebhafte Gespräche geführt und für die Meisten war die Veranstaltung viel zu früh zu Ende.

 

 

Mitgliederversammlung am 30.03.2017

Am 30. März 2017 fand die diesjährige Mitgliederversammlung mit den Neuwahlen des Vorstands statt. In den Vorstand gewählt wurden:


1. Vorsitzende: Frau Ulrike Seher

2. Vorsitzender: Herr Dr. Joachim Eberhard

Schatzmeisterin: Frau Ulrike Seher

Schriftführerin: Frau Gudrun Eberhard

Sportwart: Herr Bernward Kett

Breitensportwart: Herr Ulrich Strohbeck

Pressewartin: Frau Cornelia Walz

Veranstaltungswartin: Frau Claudia Golenia


Herzlichen Glückwunsch zur Wahl und eine erfolgreiche Amtszeit!

 

Tango-Argentino-Workshop am 05.11.2016

Unter der Leitung des Ehepaars Eberle aus Renningen fand am 5. November 2016 in den Klubräumen ein vierstündiger Tango-Argentino-Workshop statt. Neun Paare kamen zusammen, um in diesen Tanz hineinzuschnuppern. Innerhalb nur eines Nachmittags machten sie beachtliche Fortschritte, lernten den Grundschritt und sogar einige Figuren. Ein rundum gelungener Workshop unter fachkundiger Leitung!


DTSA-Abnahme am 27.10.2016

Am 27. Oktober 2016 wurde in den Klubräumen das DTSA-Abzeichen abgenommen. Zur Statistik: Es wurden 13 Bronze-, 7 Silber-, 2 Goldabzeichen und 14 Gold-Wiederholungen abgelegt. Dank an die Prüfer Gudrun Schürrle und Wolfgang Binder (TSZ Feuerbach)! Drei Paare vom TB Untertürkheim und ein Paar vom CC Cannstatt waren zu Gast. Frank Willhaug leitete die Abnahme. Das junge Paar vom CC Cannstatt, das sein Lateinkönnen zeigte, und die Abnahme der Gold-Wiederholung mit 10 Tänzen unserer Aktiven Christine und Bernward Kett waren die Highlights des Abends. Herzlichen Dank auch an unser Breitensportpaar Sabine Locher und Dieter Widmaier, die den Bardienst des Abends übernommen hatten und aufs Beste für das leibliche Wohl aller Tanzpaare und Gäste sorgten.

 

Veranstaltung vom 19.04.2016

Suebia-Frühjahrsball 2016 in Leinfelden-Echterdingen

Tanzsport der Spitzenklasse und eine immer gut gefüllte Tanzfläche -
das erlebten die Gäste des ATK Suebia beim Frühjahrsball in der Filderhalle am 16. April 2016.

Als Highlight des Abends erwartete die Ballgäste ein Einladungsturnier Jugend A Latein.

Die Platzierungen im Turnier um den Suebia-Pokal 2016:

1. Erik Wittenbeck / Michelle Gette  (Schwarz-Weiß-Club Pforzheim)
2. Marius Hierl / Tanja Honner  (Gelb-Schwarz-Casino München)
3. Saverio Costante / Laura Campanile  (TSC Residenz Ludwigsburg)

 


 

Veranstaltung vom 14.02.2016

ATK-Turniertag der Standard-Tänze in Stuttgart-Botnang  

Als ersten Höhepunkt des Jahres 2016 veranstaltete der ATK Suebia wieder einen Tanzsport-Turnier-Tag der Extraklasse in den Standard-Tänzen. Geboten wurden insgesamt vier Turniere, eines in der B und drei in den S-Klassen, der höchsten Startklasse im Amateurtanzsport.

Auch ein Paar des ATK Suebia zeigte sein Können vor heimischem Publikum.

Die Sieger der jeweiligen Startklassen im Überblick:

Elmar Natter / Jitka Natter  (TSC Swing&Dance Feldkirch), SEN III B Std
Karl-Heinz Haugut / Gabriele Haugut  (TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg), SEN IV S Std
Michael Sipek / Susanne Sipek  (TanzSportClub Rödermark), SEN II S Std
Roland Lein / Dr. Karin Anton  (TC Rot-Gold Würzburg), SEN III S Std

 

 

Allen Paaren herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg beim Tanzen!